Es ist der absolute Wahnsinn, was alles passiert ist im letzten Jahr und seit der letzten Episode der Soundpiraten zusammen mit HBz. Heute sind sie wieder zu Gast, und zwar mit vielen neuen Geschichten, einer Menge an Insights, und: Sie bestreiten eine neue Runde der legendären Gameshow von Team Soundpiraten vs. Team HBz. Wer wird gewinnen?

Ach übrigens: Die Soundpiraten sind ab sofort wieder zurück – und zwar sogar wöchentlich! Jede Woche gibt es jetzt eine etwas kürzere Episode zu einem Thema, regelmäßig dann eine komplette Gameshow-Episode und immer wieder eingestreut eine große Sonderepisode – so wie die heutige mit HBz. Wir freuen uns auf euch!

Unterstütze die Soundpiraten!

Wir freuen uns über jeden Support! Sowohl finanziell auf sound-piraten.de/unterstuetzen oder aber auch mit einer Bewertung auf Spotify bzw. einem Kommentar auf ApplePodcasts. Außerdem hilft uns auch jedes Feedback per WhatsApp an die +49 176 874 89 274‬ oder hier per Kontaktformular! Vielen Dank!

Ein Thema brennt David unter seinen Nägeln und deswegen sind wir ganz plötzlich mal wieder zurück! Was suchen regionale und ländliche Themen plötzlich in der zuvor so urbanen Rap-Musik? Und was macht die Kurzlebigkeit und der hohe Output mit der aktuellen Musiklandschaft? Unsere Theorien gibt’s hier! Alles mit dem Beispiel „TREAM“ – Deutschlands erster Schlagger-Rapper!

Viele Themen zum Nachdenken, viele tiefgründige Theorien und: Eine Gameshow, die unsere Ohren fordert. David hat nämlich in seiner Stem-Sammlung gewühlt und Einzelspuren von vielen bekannten Songs. Und damit das Lied zu erkennen – das ist gar nicht so einfach!

Wer ist das denn? Die Soundpiraten? Genau: Ihr bekommt dieses Jahr zu Weihnachten von uns eine Soundpiraten Weihnachtsfeier! David, Andy und Patrik sitzen mit Plätzchen vor dem Mikrofon und unterhalten sich über ihr 2021, ihre Top 3 Songs aus dem Jahr und die Entwicklung in der Musik.

Es könnte zu Streitereien kommen in dieser Episode – David und Andy liefern sich ein heißes Battle in der Soundpiraten Gameshow, in „Cover Your Eyes“ und dem „Song-Duell“. Und wir sind einfach ein wenig weihnachtlich. Euch schöne Tage!

Eine Bonusepisode der Soundpiraten – wir müssen nämlich mit euch reden. Und euch etwas gestehen. Dafür gibt’s aber ein Best-Of-Soundpiraten Game, damit ihr Lust auf alle bisherigen 43 Episoden bekommt. Wir wünschen euch einen schönen Sommer!

Licht am Ende des Tunnels – die Soundpiraten sehen aktuell ein Aufwärts: Es gibt wieder kleine Konzerte, die Gastronomie ist wieder geöffnet, es fühlt sich aktuell alles wieder etwas normaler an. Deswegen blickt David mit uns in dieser Woche zurück, was die Pandemie in den vergangenen Monaten mit uns gemacht hat und vor allem auch, was sie mit der Musik gemacht hat. Dafür schauen wir auf „Bo Burnham: Inside“ und wie er in diesem Netflix-Special genau das darstellt.

Ist dieses Werk ein perfektes Abbild der Reaktion der Menschen auf die Pandemie? Wie fühlen sich David, Andy und Patrik aktuell in ihrer Situation? Und wie geht’s weiter? Das alles erfährst du in dieser – etwas anderen Ausgabe – der Soundpiraten!

Ein Album von Weezer hat Patrik dazu gebracht, in dieser Episode das Thema Rock mitzubringen: Mit Van Weezer schlagen sie nämlich die etwas härtere Richtung ein, immer noch aber im typischen Weezer-Stil und – wie Patrik findet – musikalisch qualitativ hochwertig wie immer! Dem will er deswegen in dieser Episode nachgehen – warum steckt in Rockmusik eigentlich so viel musikalische Substanz?

Dafür schauen die Soundpiraten auf die Entwicklung der Rockmusik in den vergangenen Jahren, auf eben dieses neue Weezer-Album, das sehr spannende Titel enthält (wie zum Beispiel „Beginning of the End“, den sich die Soundpiraten heute genauer ansehen) und David & Andy duellieren sich im Otamatone-Rock-Solo-Game. Spitzt eure Ohren!

In der aktuellen Episode stellen sich die Soundpiraten eine Frage: Wie wird künstliche Intelligenz mittlerweile eigentlich in der Musikproduktion eingesetzt? In simplen Schritten wie Mixing, Mastering – aber auch im Songwriting, in der Komposition und im Textwriting. Was ist da möglich? Was wird bereits gemacht? Und was kommt noch auf uns zu?

Wie gut AI mittlerweile im Songwriting ist, erfahren die Soundpiraten auch in der Gameshow für diese Woche: Erkennen Patrik & David, welcher Song echt und welcher von Andy gerade generiert wurde? Das spannende Ergebnis: Genau das ist jetzt schon sehr sehr schwer!

Same Interview, One Year Apart: Genau ein Jahr später sind HBz wieder zu Gast in einer Episode der Soundpiraten. Was hat sich jetzt in einem Jahr getan, in dem die Club- & Live-Branche so gut wie still stand? Die Antwort ist: Einiges! Home-Clubbing, viele neue Songs und sehr viele Erlebnisse!

Außerdem erfahren wir, was Karotten-Emojis im Chat bedeuten, warum ein verkaufter Traktor ausnahmsweise nichts mit der DJ-Software zu tun hat und wir sehen in einem Musik-Geschichts-Quiz, wer sich besser schlägt: Team HBz oder Team Soundpiraten? Das alles gibt’s in dieser Episode!

In dieser Episode nimmt uns Patrik mit in die Geschichte der Videospielmusik! Wie kam es dazu, dass Musik im Hintergrund eines Spieles jetzt plötzlich ein vollwertiges Kulturgut darstellen? Hierfür schauen wir auf Space Invaders, Arcade-Games, die 8-Bit Phase und auch Musik aus aktuellen Videospielen! Und: Patrik bringt uns einen Song aus einem relativ aktuellen Spiel mit, der uns total träumen lässt.

Schafft er es in die Schatzkiste? Wie schlagen sich Andy und David im 8-Bit-Quiz? Und: Die lang ersehnte Bärenstory! Das alles gibt’s in dieser Episode der Soundpiraten!

Wie bereits am Titel unschwer zu erkennen ist – in dieser Episode geht es um französische Musik. Andy bildet 4 Eckpfeiler, die Maßgeblich verantwortlich sind für die Entwicklung der elektronischen Musik in Frankreich und blickt ausführlich auf die Musik und Einflüsse von Daft Punk.

Außerdem: Der Ursprung Davids gespaltener Einstellung zu Frankreich, ein Quiz mit französischer Musik und Andys kaputtem Laptop, eine bärenstarke Spende und natürlich ganz viel Fronkreisch!